Skip to content

lebensmüde?

Was mir heute früh passiert ist, hat mich ziemlich aufgeregt: Ich bin hier an der Kreuzung nach links abgebogen, wie ich das immer tue. Mir kam zwar ein Fahrzeug entgegen, aber das war noch ziemlich weit entfernt. Kurz nachdem ich abgebogen bin, überholte mich rechts (auf dem Parkplatz-Streifen ein Wagen. Ich vermute mal, dass es sich dabei um den Wagen handelnt könnte, der an der Kreuzung noch weit genug entfernt gewesen war. Warum der nun meinte, mich so komisch überholen zu müssen, ist mir bis jetzt noch nicht klar, aber an der Kreuzung zur B75 war er auch nur unwesentlich früher, wo er dann nach Links abgebogen ist, und ich nach Rechts. Jetzt hoffe ich einfach, dass mir dieser Fahrer niemals wieder begegnet, da habe ich doch glatt Angst.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Tanja M. am :

Mich wundert im Hamburger Verkehr gar nichts mehr. Dazu kommt dann auch noch der Smart-Faktor, manchmal wird man halt einfach nicht ernst genommen.

Vielleicht sollte ich auch mehr über meinen täglichen Arbeitsweg bloggen, aber ich vergess das immer so schnell.

Andre Heinrichs am :

Naja, ansonsten passiert mir nicht sooo viel Krams auf dem Arbeitsweg, was man auch daran erkennen kann, dass ich das hier nicht verblogge :-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck