Skip to content

ausgefaucht

Der groß angekündigte Sturm war im Nachhinein dann doch etwas enttäuschend: Es hat zwar ziemlich starke Winde gegeben und jede Menge Wasser abgeregnet, aber nach dem Sturm des Jahrhunderts sah mir das nicht aus. Die Windstärke ist noch am späten gestrigen Abend wieder abgeflaut, und seitdem gibt es zumindest hier nur noch vereinzelte stärkere Windböen. Der Regen ist allerdings immer noch da, und hat mir inzwischen schon den ziemlich kurzen Weg zum Frisör versüßt. Auf dem Rückweg war es dann wieder trocken, hat es aber dabei nicht belassen. Will heißen, dass es schon wieder regnet. Im Moment überlege ich noch, was ich wann mache, immerhin hatte ich heute noch was vor.

Trackbacks

Compyblog am : Vorhaben erfolgreich

Vorschau anzeigen
Die Dinge, die ich noch vor hatte, habe ich inzwischen allesamt erledigen können. Eine kleine Wolkenlücke konnte ich nutzen, um meinen nächstgelegenen Bankautomaten aufzusuchen, weil ich davon ausgehen musste, dass ich ein paar Euronen ausgeben würde. K

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Benni am :

Hier regnet das nicht mehr. Hier ist sogar schon wieder blauer Himmel und Sonnenschein. Es sind zwar ab und an noch dunkle Wolken am Himmel, allerdings gibt es seit frühen Morgen hier kein Regen mehr und der Wind ist wie bei dir schon seit gestern Abend nicht mehr da.

Andre Heinrichs am :

Du bist in Neumünster, und da ist das Wetter so total anders? Hier (Nord-östliches Hamburg bis in die Spitalerstraße) war es jedenfalls immer wieder ziemlich regnerisch.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck