Skip to content

ComPod #17: Wirrfug

Okay, da ist wieder eine Folge. Thematisch gibt es nicht so viel zu wissen, über die Dinge, die mich akut beschäftigen will ich nicht reden, aber eine Geschichte gibt es zu hören. Und dann gibt es noch ein paar Gedanken über ein neues Wahlsystem.

Musik gibt es heute wieder von Vanton mit dem Titel 'Wyatt Earth', und das Intro 'Music Of My Life' von Nicky Kwick gibt es heute auch mal wieder ausgespielt.

Länge: 23:24, 22 MB.

Über Kommentare hier oder bei Podster würde ich mich natürlich auch wieder freuen. Außerdem könnt Ihr für den ComPod in den Neuvorstellungen der Podcastcharts von Trackback stimmen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

TK am :

Hat es schon jemand runtergeladen? Bei mir geht's nicht. Startet, bricht ab, nichts zu machen. :-|

Andre Heinrichs am :

iTunes hat hier auch Probleme, aber der manuelle Download per wget hat eben schon brav funktioniert.

Kathrin am :

Leider kann auch ich bisher weder #16 noch #17 im iTunes ziehen. :-(

Andre Heinrichs am :

Bei #16 ist der Eintrag kaputt, was sich auch nicht so leicht korrigieren lässt. Aber, wenn Du direkt auf die Download-URL gehst, sollte das eigentlich klappen.

Maccis am :

Klappt hier alles einwandfrei, obwohl ich manchmal das Gefühl habe, das der Server irgendwie lahmt...

Tanja M. am :

Ich habe es heute dann mal geschafft, und habe mit Folge 17 mein pödchen eingeweiht. Interessant, was die Boxen vom Schleppi alles verschlucken.

Andre Heinrichs am :

Ich hör ja schon seit geraumer Zeit Musik am Liebsten mit meinen Ohrstöpseln. Erstaunlich, was sich da in einigen Tracks für Bässe verstecken, von denen ich vorher nichts wusste.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck