Skip to content

Dreh-Klapp-Spiegel

An diesem Auto eines bayrischen Autoherstellers konnte ich dann doch nicht vorbeigehen, ohne mal die ungewohnte Spiegelstellung abzulichten:

auf der Fahrerseite kann man mit dem Spiegel jedenfalls nicht nach hinten sehen.

...auf der Beifahrerseite aber auch nicht.

Wozu mag das wohl gut sein, dass die Spiegel so geklappt werden können?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Tanja M. am :

Weil das kein Klappen sondern ein Drehen ist, und das elektromechanisch einfacher zu bauen ist und elektrisch "klappbare" Aussenspiegel gerade in Mode sind. Ich find die Dinger bescheuert, weil sie nicht mehr klappen, wenn man dagegen fährt/stößt und es viel teuer ist, wenn man so ein Ding abfährt und ersetzen muss.

Andre Heinrichs am :

Wahrscheinlich drehen die Teile auch beim Ausschalten des Autos sich selbsttätig so komisch. Naja, wer's mag...

Farlion am :

Die drehen sich automatishc, um irgendwelchen Idioten, die dich am parkenden Auto vorbeigehen/fahren möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten.

Torsten am :

Wenn die Garage zu schmal ist, hilft's vielleicht.

Andreas am :

Oder eine Garage, die so schmal ist, dass neuere Autos mit ausgeklappten Spiegeln nicht mehr hineinpassen.

Andre Heinrichs am :

Das klingt aber nach einem Konstruktionsfehler der Garage. Dagegen sollte man vorgehen. :biggrin:

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck