Skip to content

Umstellung vorraus

Okay, ich kann es ja schonmal ankündigen: Demnächst wird mein Blog auf einen eigenen Server umziehen. Manuels Vorschlag, dessen Einrichtung selbst zu übernehmen, "So aus eigenem Ehrgeiz," will ich aber lieber nicht annehmen. Dafür habe ich dann doch entschieden zu wenig Ahnung davon, wie man einen entfernten Rechner richtig bepuschelt, um da ein lauffähiges System zu hinterlassen. Da lasse ich dann doch lieber den indianischen Profis den Vortritt. Die wissen dann doch eher, was sie tun.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

TK am :

Ja, das war die Frage. Aber wie ist die Antwort?

Andre Heinrichs am :

wenn jemand mit einem Puschel (Staubwedel) an dem Rechner rumwerkelt. Gemeint ist aber eher, dass sich jemand liebevoll dem Rechner und dessen Software widmet.

TK am :

Ach so, hihi :-D

Bastian am :

Das war also das große Geheimnis :-)

Andre Heinrichs am :

So geheim ist das Geheimnis ja nicht. Sonst würde ich kaum hier schreiben.

Farlion am :

Du antwortest wieder doppelt. ;-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck