Skip to content

Husten, Schnupfen, Heiserkeit?

Naja, so ganz stimmt es (noch?) nicht, aber Husten habe ich definitiv, und meine Nase war auch schon freier. Heiser bin ich allerdings nicht besonders. Bisher. Aber immerhin habe ich am Samstag früh schon bemerkt, dass da etwas im Anmarsch war. Ich werde mich dann in den nächsten Tagen überwiegend von Eukalyptusbonschies ernähren, und hoffen, dass die irgendwas helfen. Wenn mir das Schlucken nicht so wehtun würde, wäre das allerdings noch etwas leichter.

Mitleidsbekundungen nehme ich allerdings gerne entgegen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Sandra am :

Wenn das mal keine Gelegenheit für eine Nasendusche ist ;-)

Sandra am :

Hihi, nein. Aber wenn der Schnupfen weg wäre, könntest du dich ganz dem Husten widmen.

Sandra am :

Da steht "0 Kommentare". Zählen meine nicht?

Andre Heinrichs am :

Wahrscheinlich hat sich das PHP mal wieder verhustet. Aber der Umzug auf den neuen Server steht noch bevor.

mic am :

Gute Besserung! Kurier dich gut aus sonst müssen wir noch auf die ComPods verzichten. Bin noch nicht zum ausgiebigen kommentieren gekommen ;-) Aber gehört hab ich sie schon ...

Gruß aus dem Norden!

Andre Heinrichs am :

Im Moment würde ich jedenfalls keinen Podcast machen wollen. Ich muss mal schauen, wie das am Wochenende so aussieht. Aber Kommentare (oder anderes Feedback) habe ich weder für den Unterwegscast, noch für die normale Folge bisher bekommen. Woran mag das denn liegen?

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck