Skip to content

Update tut den Augen weh

Toll, das Update sämtlicher KDE-Komponenten, was sich mir gerade angeboten hat, muss jemand gepackt haben, der viel zu gute Augen hat. Jedenfalls ist die Schrift in diversen Anwendungen (allen voran Akregator) auf einmal winzig, und wenn ich die Schriftgröße vergrößere, vergrößert das auch gleich die Schrift im Browserfenster, die aber eigentlich schon groß genug gewesen wäre. Ich bin kurzsichtig, holt mich hier raus.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Larko am :

Trust me, I know what you are talking about. And it gets even worse when those two eyes get older. :-(

The text size is an annoying problem but some impossible background and font color combinations are just too much. I have to use the select all trick on many sites that I visit every day but there are some sites that I can not read at all. If the content is interesting enough I copy the text and read it in my text editor.

Andre Heinrichs am :

Good[tm] browsers allow you to override the site's CSS declarations locally. But I'm not talking about anything from the web but my local applications.

Tony, der Besitzstandswahrer am :

Dieses Blog könnte Dich zu den Herren Ziercke, Beckstein, usw. interessieren:
http://zenzizenzizenzic.de

(Ich wollte hier kommentieren
http://www.compyblog.de/archives/1176-Ein-paar-Links.html
aber die CAPTCHAs gehen nicht...)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck