Skip to content

ich hab's gehört

Nein, ich meine nicht das Silvesterfeuerwerk. Ich meine die Schaltsekunde, die zwischen 00:59:59 unt 01:00:00 eingefügt wurde. Mein Sound-Rechner (der ehemalige Hauptrechner) hängt ja nicht umsonst per NTP direkt an der Uhr der physikalisch technischen Bundesanstalt. Und just diese Schaltsekunde über hat eben mein MP3-Player (amarok, falls sich gerade jemand fragen sollte) ausgesetzt. Mitten in einem Musiktitel. Mindestens einer meiner Rechner hat also die richtige Zeit drauf. Dafür kann ich jetzt wieder meine Armbanduhr stellen...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck