Skip to content

freundliche Preisanpassung

Als ich eben bei 'meiner' Tankstelle angekommen bin, sprach mich der Junior-Chef an, dass ich noch nicht gleich lostanken sollte, weil die Preise gleich nachdem alle vorherigen Kunden bezahlt haben. Also hab ich die Zeit genutzt, den Scheibenwaschwasser-Tank zu füllen und meine Scheiben mal mit dem bereitstehenden Wasser zu behandeln. Kurze Zeit später fuhr noch eine Kundin vor, die die gleiche Information erhalten hat. Und nach einem weiteren kurzen Moment durften wir dann auch tanken. Und das zum günstigeren Preis. Mir war's Recht. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

TK am :

Hättest du ein größeres Auto, hättest du noch mehr sparen können. :-)

Andre Heinrichs am :

Dann hätte ich aber auch mehr Geld bezahlen müssen. Ich finde es jedenfalls ganz praktisch, nicht mehr als 20 Euronen für eine Tankfüllung bezahlen zu müssen.

TK am :

Du weißt doch: Je mehr man ausgibt, desto mehr kann man sparen...

Andre Heinrichs am :

Es ist nicht wichtig, was etwas kostet, sondern nur, was man damit sparen kann. Oder wie?

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck