Skip to content

günstig

Da ist mir eben doch glatt eine recht günstige Tankstelle begegnet. Okay, die ist etwas zu weit entfernt, als dass ich da jetzt regelmäßig tanken wollte, aber ein Preis von 1,12 Euro pro Liter Diesel ist dann doch günstiger als die 1,16 Euro, die jeder Liter bei den Markentankstellen kostet, oder die 1,15 Euro, die Jet und meine örtliche unabhängige Tankstelle haben wollen. Da habe ich dann mal ganz spontan beschlossen, dass mein Smartie mal wieder aufgetankt werden kann. Wenn ich schon mal da bin. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christian in Wien am :

hmmm ist das jetzt böse und gemein wennich sage das bei uns der liter diesel 98 cent kostet? ;-)

Aber vergleichen lohnt sich, das stimmt, selbst bei uns hier gibts preisunterschiede von bis zu 5 cent fürn liter.

Andre Heinrichs am :

Ja, ist es. :-P

Normalerweise bin ich Preisunterschiede von einem oder zwei Cent gewöhnt, zumindest, wenn das Aralkel nicht gerade wieder eine Preiserhöhung vorwegnimmt. Deswegen war ich ja so überrascht über die Tankstelle. :-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck