Skip to content

Bilders

Mit einer Spiegelreflexkamera kann man interessante Spielereien in Sachen Tiefenschärfe machen, die dann zum Bleistift zu so Bildern wie diesem führen:

Selbst die Treppe einer U-Bahn ist auf einmal interessant.

Weiter geht's nach dem Klick.

Wobei man nicht besonders weit gehen muss, um mit der Schärfe rumhantieren zu können:

einfach mal ganz spontan geknipst

Wenige Meter entfernt gibt es sogar Natur:

mein Grünzeug

In Barmbek bin ich dann auf einen eingekerkerten Himmel getroffen

Ob die Wolken auch wieder freikommen?

Außerdem kann man ja auch mal meine Lieblingsgeldsenke knipsen:

Gleich ist es weg, das Geld

Am Abend habe ich mich dann auch mal darin versucht, die Ruhe an einem Fußgängerüberweg einzufangen:

Das Auto hat übrigens nicht heftig gebremst

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bastian am :

Da sind doch schon nette Fotos dabei.

Ich bin mal einfach so frei wild (konstruktiv) zu "kritisieren".

Bild 1: Ich hab das Gefühl da ist leider gar nichts so richtig scharf geworden, du wirst ja aus der Hand geschossen haben, vielleicht einfach etwas verwackelt?

Bild 2: Hübschen Tower hast du da ;-) Mit Blitz gemacht oder ohne?

Bild 3: Das Fenster im Hintergrund als direktes Gegenlicht lässt die Stacheln leider etwas verblassen finde ich.

Das letzte Bild: Da hast du den eingebauten Blitz benutzt oder? Und der hat leider nicht wirklich weit genug gereicht um die ganze Szenerie zu erleuchten. Finde ich persönlich zu dunkel.


So, das wars nun aber auch erstmal mit Kritik, Tipps, was auch immer. Aber es ist ja auch kein Meister vom Himmel gefallen.

Viel Spaß mit der Kamera und beim Üben. :-)

Andre Heinrichs am :

Immer her damit.

1.: Naja, ganz vorne ist irgendwo der Schärfeüunkt. Aber ja, das ist ganz freihändig entstanden.

2.: Ja, mit Blitz. Ohne verwackel ich die Aufnahme einfach nur. Aber das ist kein Tower, das Rechnerchen ist nicht viel höher.

3.: Ich kann das Grünzeug auch mal vor anderem Hintergrund ablichten, aber mir gefällt halt der unscharfe Hintergrund.

4.: Das Bild hatte ich ausgesucht, weil es da eben wirklich ziemlich dunkel war. Den Eindrück würde ein Blitz ja eher kaputtmachen. Wenn ich mir ein Stativ zugelegt habe, kann ich solche Bilder ja auch mal ganz ohne Blitz machen, ohne dann gleich alles zu verwackeln.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck