Skip to content

Mario D. und die Gesetze

Vielleicht sollte sich Mario Dolzer mal über die einschlägigen Gesetze informieren. Was er von Dirk Olbertz fordert, ist jedenfalls rechtlich wenig haltbar. Wahrscheinlich würde es für den Anfang ja schon ausreichen, wenn Herr Dolzer sich einfach mal durchliest, was Udo Vetter zu dem Thema geschrieben hat. Aber vielleicht interessiert sich Herr Dolzer für die Gesetze ja nur, wenn er jemand anderen abmahnen kann?

Trackbacks

Compyblog am : Der hat's nötig

Vorschau anzeigen
Der arme Minister hat einen tollen Fürsprecher. Der schreibt auf einer Domain, die auf eine britische " Solutions-World LTD." registriert ist, deren Admin-C ein gewisser "Mario Dolzer" ist. Ja, der Herr Dolzer, der es mit den Gesetze

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck