Skip to content

Neuwertiger als neuwertig

Heute habe ich meine Mittagspause damit verbracht, beim Gravis vorbeizugehen, und meine neuen Kopfhörer abzuholen. Da ich nur die eigentlichen Kopfhörer abgegeben hatte, hatte ich irgendwie erwartet, auch nur eben die ersetzt zu bekommen, aber das wäre wohl etwas zu aufwändig gewesen, so dass ich beim Gravis gegen eine Empfangsbestätigung eine vollständige Packung des Shure SE-530 PTH bekommen habe. Inklusive Kabeln, PTH-Modul und den dazu gehörenden Kabeln. Mein besonders breites Grinsen hat zum Glück noch durch die Tür gepasst, sonst hätte ich echt Schwierigkeiten bekommen. Die Elemente, die ich jetzt doppelt habe, wie ein Kopfhörerkabel mit eingebautem Lautstärkeregler werde ich dann einfach weiter verwenden.

Jetzt warte ich darauf, dass mein überempfindliches rechtes Ohr sich noch etwas beruhigt, und dann werde ich mir mal wieder richtig gute Musik in richtig angenehm lauter Lautstärke verabreichen.

Trackbacks

Compyblog am : Wow-Effekt

Vorschau anzeigen
Ich habe mir den Beginn meines Wochenendes gerade damit versüßt, dass ich meine neuen Kopfhörer gerade zusammengesteckt und an eine meiner Quellen für richtig gute Musik angeschlossen habe. Im Prinzip wusste ich ja, was mich erwartet, aber ich finde d

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

doppelfish am :

Also, Du hast ca. ein-einhalb Kopfhörer für ca. ein-einhalb Ohren? Gut, musste einfach richtig zusammenbauen.

Andre Heinrichs am :

Nein. Ich habe einen Kopfhörer und das Zubehör für einen Weiteren. So ein Lautstärkeregler für ein Kopfhörerkabel ist zum Beispiel sehr praktisch.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck