Skip to content

Regen und eine unauffällige Verschiebung

Bekanntlich ist für morgen ja wieder ein Aufnahmetag für meinen Podcast eingeplant.

Weil ich dank sensibler Technik nicht in meiner Wohnung aufnehmen will, wendet sich mein Blick schon seit Tagen immer wieder dem Wetterbericht für Freitag zu. Was ich dort sehen muss, gereicht mir nicht gerade zu Jubelausrufen: Es soll mit 80-90 prozentiger Wahrscheinlichkeit regnen, und zwar über den gesamten Tag. Nun bin ich zwar nicht aus Zucker, aber die Vorstellung, eineinhalb Stunden draußen durch den Regen zu stapfen, und dabei thematisch halbwegs zusammenhängende Sätze zu formulieren, begeistert mich nicht gerade. Dazu kommt noch, dass mein dritter Themenbereich, ein gewisses Shuttle, wider Erwarten heute doch nicht startet, was sich auch nicht gerade positiv auf meine Berichterstattung auswirkt. Deswegen habe ich mir überlegt, dass ich die Möglichkeit, die sich durch drei getrennte Veröffentlichungstermine ergibt, nutzen werde, und morgen nur das erste Thema aufnehmen werde. Am Samstag kann ich dann das regenärmere Wetter nutzen, und mich mit den Aktivitäten der Politiker und dem Shuttle jeweils beschäftigen, sofern das Shuttle sich denn bequemt, morgen Abend erfolgreich zu starten.

Damit sollte es mir gelingen, sowohl den Erwartungen meiner Hörer, als auch meinen eigenen Ansprüchen gerecht werden zu können.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck