Skip to content

Rechte-Spur-Parker

Ich war eben mal wieder unterwegs, und dabei ist es mir wieder besonders aufgefallen. Es gibt hier in der Gegend eine Straße, die zweispurig je Fahrtrichtung ist. Okay, das macht sie noch nicht zu etwas besonderen, das sind viele Straßen. Das Besondere ist, dass auf einem Abschnitt von schätzungsweise 1.5 km die rechte Spur fast vollständig durch parkende Autos besetzt ist. Das sind ziemlich viele LKWs, aber auch PKWs stehen da in größerer Zahl rum. Immer, wenn ich da langfahre, frage ich mich, ob ich irgendwo ein Parkplatz-Schild übersehen habe. Ein Park- oder Halteverbot habe ich da andererseits auch noch nicht gesehen. Das kommt mir aber trotzdem ziemlich komisch vor, dass da so viele Leute parken.

Um mal so etwas wie ein Mitmach-Blog zu machen: Kennt Ihr so etwas auch, oder habt ihr andere Auto-Geschichten, die Ihr unbedingt mal veröffentlicht sehen wollt? Schreibt mir doch einfach mal, oder kommentiert hier genauso einfach.

tweetbackcheck