Skip to content

Kein Licht

Was ich eben erlebt habe, ist schon einigermaßen ungewöhnlich: Auf dem Heimweg habe ich in Wandsbek im Rückspiegel ein Auto entdeckt, was völlig ohne Beleuchtung fuhr. An der nächsten Ampel habe ich mich dann umgedreht, und versucht, dem Fahrer zu signailieren, dass er sein Licht anmachen soll. Das ist mir aber ganz offensichtlich nicht gelungen, der Mann hatte auch bis zur nächsten Ampel immernoch kein Licht eingeschaltet. Ich habe dann überlegt, was ich tun kann, aber zu meiner Freude hatte der Mann dann beim Weiterfahren sein Versäumnis erkannt und das Licht eingeschaltet. Wären wir nicht mitten in einer recht gut beleucteten Gegend gewesen, hätte der Mann sich und Andere ziemlich gefährden können, so ganz ohne Licht. 

Weiß jemand von Euch, was man in einem solchen Fall tun kan/darf/soll? Warnblinker, Aussteigen, Hupen? Ich überlege da nämlich immernoch.

tweetbackcheck