Skip to content

Nohes Freues

Nachdem ich davon ausgehe, dass ich um Mitternacht draußen sein werde, um auch dieses Jahr wieder das Silvestergeböller für den Podcast einzufangen, sage ich einfach jetzt schon Nohes Freues, äh, Frohes Neues. Möge das Jahr 2009 weniger negative Überraschungen bereithalten als das Jahr 2008.

ComPod #135: Jahresrückblick 2008, Teil 1

Jahresrückblick 2008. Januar bis April.

Im ersten Teil dieses Podcasts werfe ich mal einen Blick zurück auf die Monate Januar bis April 2008, wie ich sie erlebt habe. Für Musik sorgt dabei Jana Fisher (PMN) mit dem Titel 'The Truth'.

Länge: 36:23, 33,4 MB.

Feedback hier, per Mail oder bei Podster ist übrigens immer noch ausdrücklich erwünscht. ;-) Bei iTunes könnt ihr den ComPod übrigens auch ganz einfach abonnieren.

Zune-B0rkismus

This just in: Diverse (ungefähr alle) Zune 30GB haben sich pünktlich um Mitternacht US-Westküstenzeit in einen EPIC FAIL verwandelt: Hier und hier gibt es dazu etwas zu lesen. Danke auch an die Hinweisgeber @gedankenstuecke und @fscklog. Ich lege mich dann mal vor Lachen unter den Tisch.

Heiliges BEEEEEP

Okay, der Congress in Berlin ist vorbei, aber ich fühle mich verpflichtet, Euch auf diesen Talk von Anne Roth (immer noch die Lebensgefährtin des ehemaligen angeblichen Terroristen Andrej Holm) hinzuweisen, in dem es um Personen geht, denen vorgeworfen wurde/wird, sie seien Terroristen. Mein erster Gedanke, als ich die ersten Terrorverdachtsfälle von Anne gehört habe war (in genau diesem Wortlaut): "HEILIGE SCHEIßE!".

Muss ich noch erwähnen, dass das ein Seh-Befehl ist?

wer foltert, schadet sich selbst

...sagt Matthew Alexander, laut Bruce Schneier. Ich widerspreche nicht, würde mir nur wünschen, dass unsere Folter-Befürworter (Schäuble, Jung, Wiefelspütz) die Aussagen auch mal zur Kenntnis nehmen würden. Aber darauf zu hoffen dürfte wohl überflüssig sein.

ComPod #134: 25C3, Teil 3

Congress. Dritter Teil.

Im dritten Teil dieses Podcasts befasse ich mich mit dem 25. Chaos Communication Congress. Mit dabei: Teil 2 vom Hackerparagraphen, S-Bahn mit Klackerschuhen, S-Bahn mit Telefon-Honk und ICE. Für Musik sorgt dabei Jami Sieber mit dem Titel 'Red Mood'.

Länge: 27:23, 25,1 MB.

Feedback hier, per Mail oder bei Podster ist übrigens immer noch ausdrücklich erwünscht. ;-) Bei iTunes könnt ihr den ComPod übrigens auch ganz einfach abonnieren.

abgenickt

Bevor ich es vergesse: Hotte hat das Unendliche BKA-Ermächtigungsgesetz abgenickt. Nicht gerade überraschend. Aber wer auf Hotte gehofft hatte, hat sich geirrt. Damit hat Unser Aller Präsident übrigens meine Erwartung nicht eingehalten. Ich hatte erwartet, dass er das Gesetz morgen erst abnicken würde, wie die Vorratsdatenspeicherung.

ComPod #134: 25C3, Teil 2

Congress. Zweiter Teil.

Im zweiten Teil dieses Podcasts befasse ich mich mit dem 25. Chaos Communication Congress. Mit dabei: Q&A und der erste Teil vom Hackerparagraphen. Für Musik sorgt dabei Jediah mit dem Titel 'Life's A Puppy'.

Länge: 42:13, 38,7 MB.

Feedback hier, per Mail oder bei Podster ist übrigens immer noch ausdrücklich erwünscht. ;-) Bei iTunes könnt ihr den ComPod übrigens auch ganz einfach abonnieren.

Updating...

Falls es hier gleich ruckelt: Ich aktualisiere mal auf das neueste s9y. Bewahren Sie Ruhe, alles ist in Ordnung.

Update 12:21: Update abgeschlossen.

ComPod #134: 25C3, Teil 1

Congress. Erster Teil.

Im ersten Teil dieses Podcasts befasse ich mich mit dem 25. Chaos Communication Congress. Mit dabei: ein Zug, eine S-Bahn, zwei Bits, noch einem Bit und einer Schlüsselnotiz (aka Keynote). Für Musik sorgt dabei Self Delusion mit dem Titel 'My Station'.

Länge: 46:19, 42,4 MB.

Feedback hier, per Mail oder bei Podster ist übrigens immer noch ausdrücklich erwünscht. ;-) Bei iTunes könnt ihr den ComPod übrigens auch ganz einfach abonnieren.

25C3

Übrigens findet bis einschließlich 30. Dezember in Berlin der 25. Chaos Communication Congress (25C3) statt. Wer nicht nach Berlin fahren will, kann per Streams an den Vorträgen teil haben. NAchdem ich heute bereits in Berlin war, werde ich in den nächsten drei Tagen die Streams extensiv nutzen. Ein Podcast zu dem Thema kommt auch noch, ich verspreche dazu aber lieber keinen genauen Termin.

ComPod #133: Weihnachts-Spezial, Teil 2

Soundseeing. In der Innenstadt

Im zweiten Teil dieses Podcasts begebe ich mich in die innenstädtische Einkaufsmeile. Außerdem ist das hier die 300. Datei, die in meinem Podcast verfügbar ist. Für Musik sorgt dabei Jediah mit dem Titel 'Come Around'.

Länge: 43:05, 39,5 MB.

Feedback hier, per Mail oder bei Podster ist übrigens immer noch ausdrücklich erwünscht. ;-) Bei iTunes könnt ihr den ComPod übrigens auch ganz einfach abonnieren.

ComPod #133: Weihnachts-Spezial, Teil 1

Politik. Zum Nachtreten.

Im ersten Teil dieses Podcasts befasse ich mich wieder mit der Politik. Mit dabei: Datenpannen (LBB-Stollen und Karstadt), US-Autobauer, Post-Mindestlohn, Kindergeld-Nichterhöhung, RIAA ändert fast nichts, Terrorcamps, staatlich verschludert, Auswärtiges Amt prüft, Kripo jammert, Belgische Nicht-mehr-Regierung, BND vs Wikileaks, Übrigens und Martin Niemöller. Für Musik sorgt dabei Broken Poets mit dem Titel 'My Station'.

Länge: 44:17, 40,6 MB.

Feedback hier, per Mail oder bei Podster ist übrigens immer noch ausdrücklich erwünscht. ;-) Bei iTunes könnt ihr den ComPod übrigens auch ganz einfach abonnieren.

Kein großer Unterschied

Die Meldung, die in den letzten Tagen aus USA über Den Teich geschwappt ist, zeigt keine große Änderung, obwohl sie danach aussieht: Die RIAA (Recording Industry Association of America, aka MusikmafiaA) hat angekündigt, in Zukunft nicht mehr Jeden verklagen zu wollen. Das klingt zwar, als hätte da jemand etwas verstanden, aber das kann klar verneint werden: Die MAFIAA wird auf die ISPs 'einwirken', damit die eine 'Three Strikes'-Regelung einführen. Wem die MAFIAA drei Mal vorgeworfen hat, er/sie würde Raubsaugen, dem wird die Internetverbindung entzogen. Dazu fällt mir nur die Idee von Cory Doctorow ein: Wenn die MAFIAA drei Personen fälschlich beschuldigt, raubgesaugt zu haben, wird sie vom Zugang zum Internet ausgeschlossen. Also vor ungefähr drei Jahren.

ComPod #132: NDA, Teil 3

Tech-News. Und Shuttle.

Im dritten Teil des Podcasts für diese Woche befasse ich mich mal wieder mit den Meldungen aus der Technik-Ecke. Mit dabei: Lehrerin erklärt OSS für falsch, Endeavour wieder zuhause, Fahrplan.app (Verbindungssuche defekt, Update eingereicht und verfügbar), OS X 10.5.6, IE-Sicherheitsloch und Fix, Google verhandelt mit Netzbetreibern, GMail-Hansel abmahnt wieder, MS Seadragon, Macworld ohne Apple, iPhone (iPhone nano, iPhone 3G bei Otto, Frankreich: nicht exklusiv, Letzte Meile zu teuer. Für Musik sorgt dabei Rob Costlow mit dem Titel 'Oceans'.

Länge: 46:22, 42,5 MB.

Feedback hier, per Mail oder bei Podster ist übrigens immer noch ausdrücklich erwünscht. ;-) Bei iTunes könnt ihr den ComPod übrigens auch ganz einfach abonnieren.

tweetbackcheck