Skip to content

Kaude

Unerwarteter Satz an Eilmeldungen von Dienstag Nachmittag: Der Kauder wäre als Fraktionschef der CDSU raus.

Da fand eine bisher rein formal nötige "Wahl" des Fraktionsvorsitzenden statt, und ausnahmsweise gab es mal nicht nur einen "Kandidaten" sondern derer zwei. Und nun hat also die CDSU mehreitlich nicht den ewigen Kauder wieder "gewählt" sondern eben einen Ralph Brinkhaus. Keine Ahnung, was der so für eine Person ist, aber der Zerkauder hat seit Beginn der Regierungen Merkel, Merkel, Merkel und Merkel den CDSU-Fraktionsvorturner gegeben, da kann es ohne den durchaus interessant werden. Und keine Angst, der Zerkauder wird nicht hart fallen. Schlimmstenfalls hätte er noch seine Abgeordnetendiäten, mit denen er von bummelig 10 tausend Euro im Monat nur knapp der Armutsgrenze entkommt. Über anzugebende Nebenjobs mit Bezahlung verfügt der arme, demnächst arbeitslose Qualitätspolitiker ausweislich der Bundestagswebseite nicht. Das kann sich nun ändern, wo er ja so viel mehr Zeit hat.

tweetbackcheck