Skip to content

IBextrem

Dem Verfaschungsschutz ist dann auch mal aufgefallen, dass die sogenannte 'Identitäre Bewegung' rechtsextremistisch wäre. Gut, das ist öffentlich schon seit jahren bekannt, aber dem Verfaschungsschutz fallen Nazis ja erst dann auf, wenn er die lange genug mit Geld bewirft. Das ist bei der IB dann mal so weit. Mit dieser Verkündung wäre eigentlich ein guter Zeitpunkt, dass das Minnisterium für Drinnen, das Drinnenministerium, verkündet, diese Vereinigung zu verbieten. Aber anders als bei linksorientierten Vereinigungen scheuen sich Drinnenminister irgendwie vor dem Verbot rechtsextermer Organisationen. Komisch, eigentlich.
tweetbackcheck