Skip to content

EUSB

Es ist dann offiziell: ab 2024 wird die EU vorschreiben, dass Elektrokleingeräte zur Stromversorgung gefälligst eine USB-C-Buchse haben müssen. weil das irgendwie Elektroschrott verhindern würde. Dabei hat die EU aber wohl nicht festgelegt, welches USB-Protokoll auf der Buchse gesprochen werden soll. Es dürfte also auf das absolute Minimum dessen, was auf USB-C möglich ist, hinauslaufen. Wie viel das über 500mA bei 2V (oder was auch immer das USB-Minimum ist) landet, kann ich nicht vermuten. Aber Hauptsache es wird politisch beschlossen, was technisch in Geräten eingebaut werden kann. 
tweetbackcheck