Skip to content

ZweiPad-Modalitäten

Apple hat heute mal angekündigt, wie am Freitag die genauen Modalitäten zur Einführung von iPad 2 aussehen werden: analog dem US-Start werden Online-Bestellungen in der Nacht (konkret 2:00 Uhr) freigeschaltet, in den Obstläden kann man aber erst ab 17:00 Uhr die Geräte käuflich erwerben. Das dürfte dann heißen, dass es dieses Mal keine nächtlichen Schlangen geben dürfte.Es wäre zumindest leicht unlogisch, wenn sich Kaufinteressenten so früh vor den Geschäften deponierten.

Außerdem hat Apple die Euro-Preise verkündet: Die Wifi-iPads fangen ab 480 Euro (für das 16 GB-Modell) an, jeder Speicher-Schritt erhöht den Preis wieder um 100 Euro. Die UMTS-Modelle fangen ab 600 Euro an. Damit ist die WLAN-Reihe, die sich mobil nicht per Telefonnetz mit Internet versorgen kann, im Vergleich zum letzten Jahr um 20 Euro günstiger geworden.

Die Frage, die sich mir da stellt ist immer noch, ob ich ein zweites iPad haben will. Ich tendiere da aber immer noch nicht zu einem klaren "Ja, sofort!" und werde erstmal abwarten. Vor einem Monat hat das Air mein Budget schon reichlich ausgelastet, aber wenn ich demnächst mal feststellen sollte, dass mein Konto viel zu voll ist, kann ich mir nochmal überlegen, ob ich mein bisheriges iPad durch ein neues Gerät ersetzen will. Für nen Nebenbei-Kauf sind die Geräte dann doch zu teuer, insbesondere, wenn man mobil online sein will (und nicht dauernd das iPhone als WLAN-Hotspot nutzen will).

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck