Skip to content

MSLos

Erfreuliche Meldung von der NASA: Der Rover Mars Science Lab, auch 'Curiosity' genannt, ist am Samstag Nachmittag unserer Zeit erfolgreich gestartet. Und im Gegensatz zur russischen Mission 'Phobos Grunt' ist MSL auch sauber aus der Erdumlaufbahn beschleunigt und von der Raketenoberstufe abgetrennt. Bis August 2012 dürfte von der Mission nicht mehr viel zu hören sein, weil sie dann am Mars ankommt, und ihr recht riskantes Landemanöver vollbringen soll. Im Gegensatz zu den letzten beiden Rovern Spirit (leider nicht mehr aktiv) und Opportunity landet Curiosity nicht mit Airbags, sondern mit einem sogenannten Sky Crane, bei dem eine raketengetriebene Plattform den Rover an Seilen auf dem Marsboden absetzt und danach hoffentlich weit genug entfern erst aufschlägt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck