Skip to content

Kein Fussball

Wenn ich diesen Eintrag im Markenblog richtig verstehe, dann wurde heute beschlossen, dass sowohl die Marke "Fussball WM 2006" als auch "WM 2006" zumindest für einige Warenbereiche gelöscht. Das dürfte dann die Möglichkeit eröffnen, dass auch Firmen, die nicht zum auserwählten Kreis der Sponsoren der FIFA-WM gehören, diese Begriffe für eigene Produkte beziehungsweise Leistungen verwenden können. Das dürfte dann ja auch auf die Firma zutreffen, über die ich vor einiger Zeit schonmal berichtet habe.

Jetzt müsste nur noch jemand den Verantwortlichen stecken, dass über die beiden Marken entschieden wurde. Aber vielleicht kommen die Verantwortlichen noch von selbst darauf.


Nachtrag: Nachdem über die Meldung auch in diversen anderen Anwalts-Blogs berichtet wurde, sieht es so aus, dass die Marke "Fussball WM 2006" gelöscht wurde, aber die Entscheidung über die Marke "WM 2006" an das Bundespatentgericht zurück verwiesen wurde. Ich hoffe jetzt also, dass diese Marke auch gelöscht wird.

Trackbacks

marketing-blog.biz Marketing für Besserwerber am : Fussball WM 2006: marketing-blog.biz macht Werbung!

Vorschau anzeigen
Mein erster Gedanke als ich vom Verlust des Markenrechts der Fifa an "Fussball WM 2006" via Werbeblogger (ich blogge zuviel und sehe zu wenig Nachrichten) erfuhr: Kingers, lasst uns doch mal schnell nen SEO-Wettbewerb ausrufen und schauen, wer´s bis zum

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Alix am :

Habe ich da was nicht richtig verstanden oder bin zu blöd: warum, um alles in der Welt, müssen diverse Firmen ihre Produkte mit WM2006 oder sonstwas vermarkten? Entweder das Produkt ist in Ordnung, dann kann auf diese Art der Werbung verzichtet werden, oder das Produkt ist nicht in Ordnung. Dann nützt die Werbung auch nix, dann geht's zurück an den Verkäufer (nicht Hersteller!)

Andre Heinrichs am :

Warum die Firmen das machen? Weil sie meinen, wenn sie Produkte mit Fussball(das ist keine zugelassene Schreibweise nach Rechtschreibreform, oder?) WM 2006 versehen, dann würden Leute, die Fußball(oder doch Fussball?) gut finden, die Produkte auch gut finden. Ich bin zwar kein Fußball-Fan, aber mich nervt die ganze WM einfach nur ganz massiv. Insofern erreichen Firmen, die mit der WM werben, bei mir das genaue Gegenteil von dem, was sie eigentlich erreichen wollten.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck