Skip to content

Drachenflug

Jubelmeldung des Tages: Vor knapp einer Stunde ist mit einer Falcon 9-Rakete die Dragon-Kapsel von SpaceX gestartet. Und zwar zur ISS, wo sie am Freitag ankommen soll, jede Menge Zeug abliefern und später andere Dinge wieder mit zur Erde transportieren soll. Wenn jetzt nichts mehr schief geht, gibt es nicht nur einen neuen Weg Material zur ISS zu bringen, sondern auch wieder heile runter zu schaffen. Das gab es nach der letzten Shuttle-Mission ja gar nicht mehr.

Trackbacks

Compyblog am : Drachen gefangen

Vorschau anzeigen
Das war jetzt nicht mehr so überraschend: Vor etwas mehr als einer Stunde hat der SSRMS (Space Station Remote Manipulator System) nen Drachen erwischt. Genau genommen hat seit dem Start am Dienstag die Dragon-Kapsel einige Tests absolviert, und sich rela

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck