Skip to content

LHC physikiert nochmal

Da hatte ich neulich doch falsche Informationen.Ganz offensichtlich
Ganz kurz nach dem Switch nach Stable Beams am Samstag, 15.12.2012

haben die Tests vor dem Jahresende noch Zeit gelassen für einen Ausflug in die Protonenkollisionen.

Gelesen hatte ich von der Absicht schon in der Tages-Statusrunde von Freitag. Da waren wohl zwei Tage Puffer im Zeitplan, die nicht komplett gebraucht wurden, und so gibt es nochmal einen Tag mit Kollisionen für die Experimente. Wenn ich das jetzt richtig gelesen habe, soll Sonntag Abend bis Montag früh dann aber noch irgendwas technisches (da war die Rede von pA-MD, was auch immer das sein mag) getestet werden, bevor am Montag um 6 die Winterpause ausbricht.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck