Skip to content

Ohrstatus

Neues von den Ohren: Seit Montag autschen die beide wieder rum, wobei links dieses Mal schlimmer dran ist als rechts. Nachdem ich heute Vormittag erst mit Ohrstöpseln rumgelaufen bin, dann aber zu viel am linken Ohr rumhantiert habe, hat das beschlossen, dass das erstmal schwellen wollte, womit Ohrstöpsel gar nicht mehr ging. Ich hab mir dann überlegt, ob ich noch beim HNO aufschlagen wollte, das aber wegen 'die Schwellung geht hoffentlich von selbst wieder weg' sein gelassen und in der Zeit lieber den letzte Nacht ausgefallenen Schlaf nachgeholt. Im Moment sind beide Ohren nicht so richtig glücklich mit der Situation, links hört sehr wenig bis gar nichts, rechts ist nur etwas druckempfindlich.

Das erinnert mich an die Zeit vor Jahren, als ich auch erst mit dem einen und dann mit dem anderen Ohr ärger hatte. An HNO-Ärzte kann ich mich da aber nicht erinnern, nur an einohrig aufgenommene Podcasts. Das schränkt die Zeit immerhin auf irgendwann seit 2007 ein. Schön finde ich das alles aber trotzdem nicht, weil da etwas schmerzt, und mir den Schlaf raubt. Letzteres zumindest letzte Nacht.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck