Skip to content

20 Monate OP-frei

...und dann war da noch die OP, die dann auch schon zwanzig Monate her ist. Wenn man mal davon absieht, dass das Auge seit Juni im kurzsichtigen bereich unterwegs ist, gibt es da auch keine Auffälligkeiten mehr, seit vor inzwischen auch schon über einem Jahr der Nachstar mit Laser beseitigt wurde. Damit habe ich dann auch den nicht ganz so großen Rekord eingestellt, seit über einem Jahr nicht mehr in einem Krankenhaus gewesen zu sein. Aus dem Anlass habe ich mich diese Woche wieder an der Musikauswahl im Podcast ausgelassen, was es dann ab Freitag zu hören gibt. Mein Lieblingsschulchor ist ja für den neuen Jahrgang noch sehr sparsam mit Veröffentlichungen, wobei ich so das dumpfe Gefühl habe, dass der 2014er Jahrgang mal wieder etwas ausdruckstärker sein könnte, wenn ich mir so das erste (und bisher einzige) offizielle Video ansehe.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck