Skip to content

Bastel-Suche

Manuels heutiger Eintrag hat mich auf die Idee gebracht, auch mal den SpamAssasin ausprobieren zu wollen. Im Test schlägt der sich mit meinen Spam-Meldungen schon ganz gut, jetzt vermisse ich nurnoch einen Weg, wie ich das Programm automagisch in meinen Thunderbird einbinden kann. Die Idee, mir dafür extra einen Mail-Server aufzusetzen halte ich dafür für übertrieben. Eine Anleitung für Anfänger, wie man den Dosenfleisch-Mörder (SpamAssasin einfach mal übersetzt) automagisch auf neu eingegangene Mails loslassen kann, habe ich bisher noch nicht gefunden. Andererseits glaube ich nicht, dass ich wirklich der Erste bin, der genau das versucht. Tipps und Hinweise nehme ich wie immer gerne in den Kommentaren entgegen.

Trackbacks

Gedankenstücke am : Spamming

Vorschau anzeigen
Während Andre noch überlegt wie man wohl am besten der Spamflut bei seinen Emails her werden könnte bin ich momentan mehr am Verzweifeln wegen den Spamattacken hier in den Kommentaren/Trackbacks. Gute Ideen, außer Captchas, für S9Y werden gesucht.

Compyblog am : Geht nicht oder selbst basteln?

Vorschau anzeigen
Die brüllende Stille zu meiner Frage vorhin, legt zusammen mit den nicht gefundenen Hinweisen bei den diversen Such-Ausflügen über Google für mich die Vermutung nahe, dass es vielleicht wirklich keinen Weg gibt, einen lokal installierten Spamassasin

Compyblog am : garnicht so einfach

Vorschau anzeigen
...so eine Thunderbird-Erweiterung. Ich lese mich im Moment durch diverse Seiten, die sich mit dem Thema befassen, aber deren Schwerpunkt liegt zumeist auf der grafischen Seite eienr Erweiterung. Das ist für mich aber erstmal ein untergeordnetes Proble

Compyblog am : Aufgaben für's Wochenende

Vorschau anzeigen
Für das Wochenende habe ich mir einige Sachen vorgenommen:Morgen will ich mal bei Fielmann aufschlagen, um mir eine Sonnenbrille in meiner Sehschärfe zuzulegenEin lokaler Mailserver, wie er bei Heise online beschrieben ist, scheint ja wohl die einzige

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck