Skip to content

PNRStaaten

Wenig überraschend geht das Geblöke nach Mehr Überwachung weiter und hat auch schon Konsequenzen: So meldet am Samstag der Heise-Ticker, dass sechs EU-Staaten beschlossen haben, Daten über ihre jeweiligen Flugpassagiere verdachtsfrei zu sammeln und auszutauschen, weil das ja bekanntlich auch schon genau gar keinen Fall von Terrorismus verhindert hat. Spannend an der Meldung ist, dass die Einigung offenbar schon im September 2014 getroffen wurde, also genau gar nichts mit aktuellen Ereignissen zu tun haben kann. Oh, und die Daten dürfen auch einfach so für alles mögliche verwendet werden, weil so Dinge wie Datenschutz ja ohnehin völlig egal sind. Ob da wohl auch wieder Kreditkartendaten bei sind, die die Datenbanken dann noch extra lecker für Angreifer machen?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck