Skip to content

Der Trollboy schlägt zu

Ich habe bisher ja nichts dazu geschrieben, aber nach dem neuesten Streich eines gewissen Ruffjungen, der auf den Vornamen Torsten hört, kann ich einfach nicht anders, als über ihn hier zu berichten. Aber Vorsicht, es ist gut möglich, dass die Lektüre des verlinkten Textes zu Lachkrämpfen führt. Sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.

Die Geschichte bisher lässt sich mit der richtigen Suche im Netz nachlesen.

(via RA-Blog, lawblog)

Trackbacks

Compyblog am : Ähem.

Vorschau anzeigen
So, liebe Freunde des Rasensports, jetzt ist aber mal genug. Wer jetzt immernoch nicht mitbekommen hat, dass eure Lieblingsmannschaft gewonnen hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Ich glaube aber nicht, dass alle, die hier rumgröhlen, auch wirklich

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Andre Heinrichs am :

Hab ich eben schon gesehen (und gleich kommentiert). Vielleicht hat der TB ja wirklich nicht gerafft, dass er sch mit dem Mist einfach keine Freunde schaffen kann?

Andre Heinrichs am :

Vielleicht ein Bisschen von Beidem? Immerhin habe ich mich über den Text köstlich amüsieren können. Das Traurige daran ist ja nur, dass der Trollboy das alles bierernst meint.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck