Skip to content

Drohkei

Neues aus Putschkei: Der Erdogan tut dann mal das eine Ding, womit er die Bimbesregierung zu einer reaktion motivieren könnte: Der droht damit, den Deal zu beenden, dass Türkei Flüchtlinge an der Weiterreise hindert (und einige wohl auch schon in Syrien beschießt), und dafür bummelig 3 Mrd Euro bekommt. Bisher hat die Regierung ja komplett stillgehalten, während Erdogan mal eben den Staat umgekrempelt hat, vermutlich aus Angst vor dem, womit Erdogan nun droht. Die Stillhalte geht ja sogar so weit, dass Erdogan den deutschen Botschafter entmachtet hat, und stattdessen regelmäßig dessen Stellvertreter einbestellt, was die Regierung offiziell nicht schlimm finden würde. Komisch, ich hätte gedacht, so diplomatische Einbestellungen wären eine ernste Sache, aber Merkel und Co bücken sich da einfach nur noch tiefer. MAl sehen, was die tun, wenn Erdogan mal ein paar Flüchtlinge losschicken würde... Immerhin: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will gerade damit fertig geworden sein, alle Flüchtlinge (die ja bis vor fast einem Jahr eingereist sein könnten, als die Grenzen faktisch geschlossen wurden) registriert zu haben. Dann sind ja nur noch wie viele Bearbeitungsjahre an Anträgen noch zu bearbeiten?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck