Skip to content

SpaceXplosion

Unerbauliche Meldung des Tages: In Florida ist bei einem Test eine Falcon9-Rakete von SpaceX explodiert. Immerhin ist dabei niemand verletzt worden, weil solche Tests in der Vergangenheit schon gefährlich waren. Allerdings war die geplante Nutzlast (ein Satellit, an dem Facebook wohl irgendwie einen Anteil hatte) zu nah an der Explosion, um unbeschadet davongekommen zu sein. Einerseits ist es nun gut, dass die Rakete nicht beim echten Start explodiert ist, andererseits will man jetzt aber schon wissen, woran es gelegen hat. Mal abwarten, was die Untersuchungen ergeben.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck