Skip to content

Weg

Eine ganz kreative Methode, sich sympathisch zu verhalten, haben meine Nachbarn entdeckt: Als ich auf dem Weg zum Einkaufen im Aufzug unterwegs war, wollten die aus dem fünften Stock in den Achten gelangen. Unser Aufzug ist ziemlich einfach gehalten, so dass man den Aufzug immer nir nach unten anfordern kann. Der Aufzug mit mir drin hielt also auf dem Weg nach unten im fünften Stock. Die drei Personen sind dann eingestiegen, und haben sich im Eingangsbereich des Aufzugs hingestellt. Als ich dann aussteigen wollte, sind die aber nicht ernsthaft auf die Idee gekommen, eventuell aus dem Weg zu gehen, oder ersatzweise auszusteigen, so dass ich mich also an denen vorbeiquetschen durfte. :kopf-wand:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck