Skip to content

Augenwartung Dezember 2016

Heute war mal wieder ein Wartungstermin fürs Auge. Das Datum ist insofern interessant, als ich 2010 am Mittwoch, dem 8. Dezember in der Praxis mit einem Augendruck von 28 auf Tropfen gesetzt wurde, und ein Jahr später, am Donnerstag, 8. Dezember 2011 die zweite Augen-OP bekam. Davon abgesehen ist das Auge aber nicht irgendwo auffällig gewesen.

Ich war trotz lästiger Straßensperrungen in der Innenstadt (irgendwelche Polit-Breitärsche finden es eine gute Idee, die ganze Innenstadt für OSZE-Geschwipfel abzusperren) mit S- und U-Bahn pünktlich unterwegs, und konnte mal wieder an einem gewöhnlichen Praxis-Öffnungstag in die Arztpraxis düsen, wo das neue Wartezimmer auch gleich gut gefüllt war.

Es sah dann zwar so aus, als würde die Voruntersuchung entfallen, aber dann durfte ich die doch noch absolvieren. dabei gab es keine Überraschungen beim Visus (wobei ich mir bei den 0,1 links nicht wirklich sicher bin, ob ich das 6F erkannt hätte, wenn ich nicht wüsste, dass das da steht). Der Druck war dann wieder knusprig. Rechts hat das Anpust 20 gemessen, und links wären angeblich 29, was ja nochmal ein Punkt mehr als 2010 gewesen wäre. Ich durfte dann gleich vor der Tür Platz nehmen, weil meine Ärztin sich den Untersuchungsraum des Chefs ausgesucht hatte.

Da wollte sie mir dann erst erklären, warum sie den Druck nochmal messen würde (da hätte ich ohnehin drum gebeten, weil das Anpust bekannt dafür ist, dass das Mist misst, und 29 wirklich nicht gut wäre). Da kam dann ein deutlich angenehmerer Messwert von 19 raus. Auch ansonsten gab es keine Auffälligkeiten, die Ölblase macht wohl imemr noch keine ernsthaften Schäden, wo sie seit auch schon über vier Jahren in der Vorderkammer rumschwappt.

Dann wollte sie noch wissen, wann wir das letzte Mal großgetropft hätten. Das ist ziemlich genau ein halbes Jahr her, konnte ich mitteilen. Weil ich da ja auch selbst drauf achte. Also steht nächstes Mal wieder eine simple Druckmessung an, und danach erst wieder das große Programm. Und, ja, ich brauchte dann ncoh ein Rezept. Schöne Feiertage und bis zum nächsten Mal. Das ist nun am 9. März, was ein Mittwoch ist, mit 15:30 ein bisschen später als dieses Mal, aber dafür dann nicht mehr im Dunkeln.

Und das Rezept habe ich dann noch in meiner örtlichen Apotheke abgegeben. Leider gibt es wieder nicht das Original, so dass ich die Bestellung erst morgen bekomme. Dafür kann ich dann noch dem Jahrestag der vorletzten OP gedenken.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck