Skip to content

Auge jährt wieder

Dann fällt mir mal wieder keine Nachricht auf, über die ich mich aufregen wollte. Nutze ich also die sich nähernde Gelegenheit auf den Kalender einzugehen. Inzwischen ist es nämlich fast sieben Jahre her, dass ich am damaligen Freitag dem 28. erst mein erstes iPad gekauft habe, am Wochenende (29. und 30.5.) in Ahrensburg war, und dann im Lauf der nächsten Tage dem linken Auge dabei zusehen konnte, wie es zum Totalausfall wurde.

Danach folgte ein Wochenende im Krankenhaus, eine große OP, und noch eine Woche Krankenhaus, bevor ich wieder gehen durfte. In der Folge gab es dann im Dezember 2011 und im Februar 2012 noch je eine OP mit weniger intensiven Auswirkungen, aber dem langfristigen Effekt, dass das Auge zwischendurch (so irgendwann im Herbst 2010) mal wirkte, als könnte es doch wieder bisschen sehen, nach der zweiten OP hat sich das aber nochmal verschlechtert, und ist dann nach der dritten OP nur kurz besser geworden, bevor das Auge beschloss, irgendwo in die Kurzsichtigkeit abzuhauen und auch da nicht so unheimlich viel zu sehen (mein immer noch empfohlener Sehtest: digitale Armbanduhr lesen. Da kann ich anders als bei dem Sehtest in der Arztpraxis nicht den Erwartungswert vorhersagen (in der Praxis ist das imemr 6F), und so nicht mal unbewusst tricksen, bei den Sekunden noch nicht einmal versehentlich.)

Ich hab mich inzwischen auch schon damit abgefunden, dass das Auge nicht mehr ernsthaft sehen kann, wenn es im Gegenzug sich auch nicht verschlechtert. Zum Ausgleich darf es immer wieder mal die Uhr entziffern, wobei mir beim Activity-Face der Apfeluhr aufgefallen ist, dass die rote Kalorienzahl von den drei Zahlen am schwersten zu erkennen ist. Mit inzwischen fünf OP-freien Jahren sieht es nicht aus, als würde da dringend noch irgendwas OP-pflichtig werden, zu sehr darauf verlassen will ich mich aber auch nicht. Immerhin kam 2011 die OP auch aus einem gefühlt stabilen Zustand. Mal sehen, was die Fundus-Untersuchung in gut zwei Wochen bringt, da darf ja auch das deutlich empfindlichere gute Auge mal wieder beleuchtet werden. Ich hoffe nur darauf. dass sich da kein Problem versteckt. Oh, und weniger Sonne wäre an dem Tag nett. Und es wäre noch schön, wenn ich dann auch wieder meine volle Ladung Tropfen bekommen würde, das hat zuletzt ja nicht so gut geklappt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck