Skip to content

Bilder-Rätsel

Vor dem Haus ist mir dieses Bild aufgefallen, aber irgendwas stimmt da nicht:

Was ist hier wohl falsch?

Trackbacks

Compyblog am : noch ein Bilder-Rätsel

Vorschau anzeigen
Nachdem das letzte Rätsel ja nicht so ganz korrekt gelöst wurde, gibt es heute mal ein etwas einfacheres Rätsel: Was ist hier falsch?Bild 1 von 2Bild 2 von 2Wer das Rätsel als erster löst, darf mir was schenken.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

TK am :

Das Schild steht parallel zur Fahrbahn. Der Pfeil muss zur Fahrbahn oder von der Fahrbahn weg zeigen. Und der Pfeil gehört nach unten. Und schief ist es auch. Sonst noch was? :-)

Andre Heinrichs am :

Das Schild ist jetzt nurnoch schief, aber vor einiger Zeit war das mal ganz ab, glaube ich. Das war noch, bevor ich mit dem Autofahren angefangen habe.

Holger am :

Irgendwer hat bei dem Mercedes den Stern abgebrochen.

Oder meinst du das linke Fahrrad? Das Hinterrad sieht echt nicht gesund aus, mit so einer riesigen Acht drin.

Andre Heinrichs am :

Stimmt, das auch. Das Fahrrad steht da aber auch schon länger, wenn ich mich nicht irre.

Bastian am :

Höchst dubios das ganze. Ich glaube, dass diese Sonnenschutz-Dingsbumsgerätschaft falschrum im Fenster des roten Wagen hängt.

Andre Heinrichs am :

ich habe mir jetzt das Bild in Originalgröße mal rangezoomt. Die Pooh-Bär-Figuren sehen jedenfalls richtigrum aus.

Andre Heinrichs am :

Wo sollte es denn hinzeigen, das eingeschränkte Halteverbot?

TK am :

Wer hat gewonnen?

Andre Heinrichs am :

Keiner der Kommentatoren. Aber vielleicht willst Du mir ja nen Mac zukommen lassen? ;-)

Klaus Hintze am :

Was von Mac?
Burger oder Chicken Mac Nuggets?
:razz:

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck