Skip to content

Konjunket

Die Regierung hat letzte Woche länger mit sich gerungen, bis in der Nacht zu Donnerstag eine Einigung auf ein "Konjunkturpaket" stand. wesentliche Änderung: Die Mehrwertsteuer soll für eine Weile gesenkt werden. Eine direkte Finanzierung von Autokäufen ist aber, anders als von den Konzernen der Autoindustrie verlangt, nicht enthalten. 

 Das ist für mich ein Fall von einerseits - andererseits. Einerseits ist Mehrwertsteuer die Steuer, der Verbraucher auch mit niedrigen Einnahmen nicht entgehen können. Daran zu ändern könnte also auch ärmere Bevölkerungsschichten erreichen. Andererseits ist unklar, ob Händler die Umstellung überhaupt zeitnah schaffen, ihre Verkaufspreise senken, oder sich die reduzierten Steuern gleich selbst behalten. Das werden wir abwarten müssen. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck