Skip to content

MicroToc?

Geschichte aus Moronien (allgemein bekannter als Vereinigte Staaten von Am'rika: Dement Donny wurde aufgefallen, dass dieses TicToc im Besitz einer chinesischen Firma ist, und sich über dieses Netz Leute zu seiner Corona-Party in Tulsa angemeldet hatten, dann aber einfach nicht erschienen waren. Und so hat Dement Donny rumgelallt, er werde das Netzwerk irgendwie verbieten (es sagt noch ncihts mehr Freiheit als, wenn Verbote debattiert werden). Es sei denn, eine Firma Microsoft kaufe den US-Anteil da. Und ließe dann auch gleich noch ein bisschen Geld beim Don. Weil, äh, in Moronien macht man das jetzt so.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck