Skip to content

Polignorant

Auch heute ist wieder eine Politische Meldung zu Corona dran: letzten Montag haben die Minister für Gesundheit nämlich beschlossen, dass ihnen die Ständige Impfkommission egal ist und die Impfungen auch für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren angeboten werden müssen. Die Stiko-Begründete ihre Empfehlung (nur Kinder, bei denen Vorerkrankungen einen schlimmen Verlauf einer Covid-Erkrankung erwarten lassen) ja damit, dass saubere Studien fehlen würden. Die können die Minister jetzt natürlich auch nicht haben. Dafür zeigt die Entscheidung, dass im Wahlkrampf fundierte Empfehlungen scheißegal sind. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck