Skip to content

s9y und PHP 8 (oder mach ich da was falsch?)

Heute hat Manitu angekündigt, dass PHP 7.4 demnächst (Ende Januar) verschwindet, nachdem das in ner guten Woche nicht mehr die Standard-Version sein wird. Ich hatte im Hinterkopf, dass das dann verwendete PHP 8 ein größerer Schritt war, und entsprechend mal nachgesehen, ob mein s9y da denn drauf laufen sollte. Stellt sich raus: Es gibt da von September 2021 eine einzelne Beta-Version eines Update, mit dem PHP 8 unterstützt werden sollte. Aber eben Beta. Und auch schon ein Jahr alt. Hab ich dem Manitu-Support gemailt, was der denn so empfiehlt, kam zurück: Naja, die Beta da ist immer noch besser als nichts. Also hab ich die Version installiert, erstmal ohne akute Fehler. Und dann im Siteadmin habe ich auf PHP 8.0 umgestellt. Sah oberflächlich okay aus, aber die RSS-Feeds waren plötzlich leer. Da fliegt wohl irgendwo ein HTTP 500, weil irgendwas sehr unglücklich über irgendwas ist. Ne Fehlermeldung bekomme ich selbst dann nicht, wenn ich das PHP per display_error on in der .htaccess darum bitte.

Tja, und jetzt kann ich also erstmal nicht auf PHP 8 umstellen, weil dann keien Feeds mehr da sind. Ob in den nächsten Monaten jemand was auch immer da schief geht, behebt, oder ob ich irgendwas tun kann? Keine Ahnung. Von PHP hab ich ohnehin keine Ahnung, da kann ich nur gucken. Unerfreulich. Wie auch die Bugs, die ich jetzt in der Beta-Version treffe (Links einbauen funktioniert nicht, um mal den offensichtlichten gerade zu benennen). Alles äußerst unerfreulich.

Ach ja: Tipps, was ich noch tun kann: Mail, Twitter oder Mastodon sind offen

Update: Nachdem ich den Tipp bekommen habe, dass es ein Ding gibt, namens $serendipity['production'], was man setzen kann (in der serendipity_config_local.inc.php, die bei manitu dem Server-User gehört, und nicht per FTP nativ beschreibbar ist, aber da kann man sich ja Rechte einräumen), kam ich etwas weiter, indem ich mit Fehlermeldungen statt leerem Feed beworfen wurde. Stellt sich raus: Das Karma-Plugin hat Probleme. Wenn man das entsorgt hat, kommt aber schon das Podcasting-Plugin, was ich nicht einfach so entfernen will. Da war erst irgendwas mit Logging-Code, den ich auskommentiert habe, dann blieben aber leere Arrays, und dann habe ich erstmal wieder aufgegeben. Also, nein, s9y ist für mich noch nicht PHP-8-tauglich.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck