Skip to content

Sohn-Von-Buch bebildert

Der Bitte Forderung nach Fotos will ich dann auch mal nachkommen.

Da hätten wir dann zuerst mal die Verpackung:

Das sieht zwar aus wie das Echte Gerät, ist aber nur ein Bild auf der Packung.

Da drin findet sich dann das:

Da steht auch schon was drauf...

Wenn man das Teil entfernt, kommt das hier zum Vorschein:

Technik-Speizeug. Wen da die Vorfreude noch nicht gepackt hat, der hat einfach kein Herz.

Danach folgt dann das Auspacken, inklusive Anschluss des Netzteils. Wenn das geschafft ist, kan man das hier sehen:

Ein Kompjuta, der darauf wartet, eingeschaltet zu werden.

Das Einschalten habe ich dann direkt mal gemacht:

Ich darf mir eine Sprache aussuchen.

Dann geht's erstmal ans Starten.

Genug gestartet. Jetzt wird Willkommnet.

Danach folgen dann noch diverse Einrichtungseintragungen, die ich dann aber nicht mehr fotofiert habe und natürlich auch gleich der Download und die Installation des Mac-Boinc, was irgendwie total einfach war.

Jetzt suche ich dann mal nach guter Weichware, die ich dem apfeligen Gerät verpassen kann.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

TK am :

Da macht doch schon das Auspacken Spaß. Ich hoffe, hier geht nicht gleich ein Geschrei los, dass jemand auch eins will. ;-)

Sandra am :

Ich will auch so'n MacBook. :-D

Andre Heinrichs am :

Frag mal Deinen Chef, vielleicht finanziert der Dir ja eins?

Sandra am :

Na, hab ich doch schon. ^ :-)

Sandra am :

Mein Ansinnen war bisher von keinerlei Erfolg gekrönt. :pfui:

Andre Heinrichs am :

Vielleicht hast Du noch nicht die richtigen Argumente gebracht?

"Aber Chef, wenn ich einen Mac habe, kann ich viel besser arbeiten. Das hast Du doch selbst gemerkt."

:biggrin:

Sandra am :

Moment!

Farlion am :

Nö, ich spar gerade auf einen Power Mac. Das Buch ist mir zu klein :-)

Andre Heinrichs am :

Sicher? Power-Macs sind doch schon tot. Neu gibt es doch nur noch Intel-Macs.

Andre Heinrichs am :

Ich will auch so... Moooment :thinking:

Okay, vergiss es ;-)

Sandra am :

Wenn ich einen Mac habe, kann ich viel besser arbeiten. Das hast Du doch selbst gemerkt. 8-)

Andre Heinrichs am :

Ich seh hier spontan nichts von einem Mac (im Log stöbern mag ich grade nicht). Aber vielleicht kannst Du damit ja Deinen Chef überzeugen?

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck