Skip to content

erbaulich, Teil 1

Da hat mich gerade während der Autofahrt jemand versucht anzurufen. Da mir die Telefonnummer nichts gesagt hat, habe ich dann einfach mal die Rückwärtssuche des Telefonbuchs bemüht, und die Information erhalten, dass die "GRAVIS Computervertriebsgesellschaft mbH" mich erreichen wollte. So unendlich viele offene Fragen habe ich mit Gravis nicht, was die Suchmenge auf ein Problem eingeengt hat. Bei meinem gerade erfolgten Rückruf gab es jedenfalls erbauliches zu erfahren: Meine Kopfhörer sind wohl fertig, und warten kostenfrei auf ihre Abholung. Mal sehen, wie schnell ich mir da ein paar Minuten Zeit gönne, um die dann abzuholen. Morgen in der Mittagspause wäre schon mal eine Gelegenheit.

Trackbacks

Compyblog am : Neuwertiger als neuwertig

Vorschau anzeigen
Heute habe ich meine Mittagspause damit verbracht, beim Gravis vorbeizugehen, und meine neuen Kopfhörer abzuholen. Da ich nur die eigentlichen Kopfhörer abgegeben hatte, hatte ich irgendwie erwartet, auch nur eben die ersetzt zu bekommen, aber das wäre

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

doppelfish am :

Wow, Du hast Innernet im Auto?

Andre Heinrichs am :

Nein. Im Auto bediene ich ja auch nicht mein Mobiltelefon.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck