Skip to content

ComPod To Go - 27.11.2007 (Das Experiment)

Hier ist dann auch wieder ein Podcast zum Runterladen, Mitnehmen und Anhören. Experimentell weitergeführt.

Wieder mit dem Intro 'Poor Hero' von Flying Saucers Industry und mit Tilopa im Hintergrund.

Themen-Links: Heise: Toll Collect 2.0, Golem: T-Mobile ist vom entsperrten iPhone überfordert, Heise: Firefox-Update mit Haken, Golem: Update bringt Fehler, Heise: Wiefelschnüff verteidigt Überwachung, Heise: Heise darf nicht linken, Golem: Linkverbot und Pressefreiheit, Heise: iPhone in Frankreich günstiger, Heise: Grenzen des Datenaustauschs zur 'Sicherheit' gefordert, Golem: Debitel und das iPhone, Heise: Klassik online kaufen.

Länge: 14:34, 13,3 MB.

Zum Experiment gehört aber, dass Ihr, die Ihr das hier gehört habt, euch meldet, und zwar entweder per Kommentar oder per Mail. Abonnieren bei iTunes könnt ihr den Podcast übrigens auch, das lohnt aber erst nach den Meldungen.

Trackbacks

Compyblog am : ComPod To Go - 27.11.2007 (Das Experiment)

Vorschau anzeigen
Hier ist dann auch wieder ein Podcast zum Runterladen, Mitnehmen und Anhören. Experimentell weitergeführt.Wieder mit dem Intro 'Poor Hero' von Flying Saucers Industry und mit Tilopa im Hintergrund.Themen-Links: Heise: Toll Collect 2.0, Golem: T-Mobile i

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Andre Heinrichs am :

Das ist (oder besser: war) ja meine persönliche Nachrichtensammlung.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck