Skip to content

Rote Welle

Darüber wollte ich gestern schon schreiben, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen: Normalerweise (lies: in der Woche) kann man auf der B75 ziemlich gut durchfahren. Man erwischt eine grüne Welle, wenn man schätzungsweise 65 km/h fährt. Am Wochenende sieht das aber ganz anders aus. Da kann man 'mit 'Glück' eine rote Welle erwischen,bei der man wirklich bei jeder Ampel anhalten muss. Wozu das gut sein soll, ist mir allerdings wirklich nicht klar. Umweltfreundlich sind ständige Beschleunigungs- und Bremsmanöver bestimmt nicht.

Ich habe jetzt übrigens für die Auto-Geschichten eine eigene Kategorie eingerichtet.

tweetbackcheck