Skip to content

Nicht schon wieder!?

Eben klingelte es bei mir Sturm. Als ich dann mal per Gegensprechanlage gefragt habe, wer das denn sei, kam die Antwort "Polizei. Kommen Sie bitte mit Ihren Papieren zu Ihrem Auto." Da schwante mir schon Übles. Und, was soll ich sagen? Ich hatte Recht:

Nein, das ist nicht das Bild aus dem März. Im Gegensatz zu der Aktion feht diesmal außer der Scheibe auch nichts. Ich habe ja meine Lektion gelernt, und nehme den Navi jetzt immer mit aus dem Auto. Umso unverständlicher ist mir, warum jemand die Scheibe einschmeißt. Die Polizisten meinten, es hätte eine Reihe eingeschmissener Scheiben gegeben, was mich aber auch nicht beruhigt, sondern nur noch wütender macht. Dadurch, dass die Polizei den Fall schon aufgenommen hat, muss ich wenigstens nicht mehr morgen früh bei der Polizeidienststelle auflaufen. Dafür habe ich (unterstützt durch meinen freundlichen, aber auch etwas desillusionierten, Nachbarn) eben einen temporären Müllsack in der Öffnung befestigt, damit der Wagen nicht ganz offen ist. Wie ich morgen verfahren soll, ist mir aber auch noch unklar, immerhin macht das Smartcenter erst relativ spät auf. Die Versicherung kann ich mir gleich klemmen, die Kosten liegen immerhin unter der Selbstbeteiligung. Aber ich hab's ja. :sad:

Was ich dem Idioten noch ausrichten will, der mir die Scheibe eingeschmissen hat: Dir auch unfrohe Weihnachten, Arschloch! :angryfire:

tweetbackcheck