Skip to content

neues Recht?

Der DDv (Deutscher Direktmarketing Verband oder so ähnlich) hat ein neues Grundrecht erfunden. Das gilt aber nicht für jeden, sondern nur für Adresshändler und Cold-Caller. Denn die müssen ja alle Bürger belästigen mit Werbung versorgen dürfen. Deshalb postuliert der Verband, dass ein Adressverkauf nur bei Einwilligung der Betroffenen eine Einschränkung der Werbefreiheit bedeuten würde. Bloß komisch, dass der DDV weder Bundesverfassungsgericht, noch sonstiger Gesetzgeber ist. Denn soweit ich weiß, können nur die neue Grundrechte einrichten.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck