Skip to content

Das Osterfeuerproblem

Dieses Wochenende ist ja mal wieder Ostern, inklusive großer Holzfeuer. An sich würde ich ja gerne mal wieder beim Osterfeuer meine Zeit verbringen, aber es gibt da ein Problem: Wenn mich die Ankündigungsschilder nicht täuschen, beginnt das Feuer Samstag Abend um 19:00 Uhr. Sonnenuntergang ist rund 20:30. Wie ich letztes Jahr schon in Öjendorf lernen musste, sehe ich fast nichts mehr, wenn die Sonne untergegangen ist, insbesondere, wenn es Licht in größeren Mengen in Bodennähe gibt. Will heißen, ich könnte zwar zum Osterfeuer gehen, müsste da aber nach bummeligen 90 Minuten wieder verschwinden, wenn ich nicht fast blind da rumstehen will.

Wenn mir nicht noch irgendwas Kreatives einfällt, werde ich wohl dieses Jahr nicht beim Osterfeuer verbringen. Daran dürfte das kaputte Auge (mit)schuldig sein.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck