Skip to content

Shunt-OP Jahrestag

Heute jährt sich mal wieder die Shunt-OP, die mich 2007 ohne große Vorwarnung heimgesucht hat. Nun hat mich im vergangenen Jahr das Auge mehr beschäftigt, so dass mir der Shunt bzw. der Kopf weniger aufgefallen ist. Seit Mitte Mai fallen mir zwar immer wieder Wortfindungsprobleme auf, aber die dürften eher vom reduzierten Kreislauf (ich hasse Beta-Blocker) stammen als von neuronalen Ausfällen. Das heißt, dass mir ein Vorwarn-Symptom von der OP 2007 jetzt fehlt. Auf der anderen Seite hoffe ich darauf, dass der Shunt auch wieder 15 Jahre hält, wie sein Vorgänger. Frühestens in 11 Jahren dürfte der also ausfallen. Wenn überhaupt.

Und dann kann ich mir heute das 3G-iPhone mal mit nem 3GS ersetzen. Hab ich schon seit einigen Wochen auf dem Plan.

Trackbacks

Compyblog am : 3GS-Erstfahrung

Vorschau anzeigen
Ich hab's ja gestern schon erwähnt, dass ich mich nach der Arbyte[tm] zum Obstladen begeben habe, und mir ein 3GS-iPhone zugelegt habe. Der Kauf war erwartet unspektakulös, auf die zusätzliche Garantie per AppleCare hab ich aber verzichtet. Zuhause habe i

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck