Skip to content

Stable LHC mit 4 TeV je Beam

Darauf hatte ich noch gewartet: Seit heute Nacht läuft am LHC wieder das Physikprogramm. Das war eigentlich schon für gestern geplant gewesen, aber da gab es eine Reihe (kleiner)Probleme, die die ersten Stable Beams des Jahres bis heute früh 00:38 rausgezögert haben.

Und während ich das hier schreibe, läuft schon die zweite Phase Stable Beams:

nur 47 Bunches, aber immerhin

Das Große Ziel dieses Jahr ist es ja, genug Kollisionsdaten in den beiden großen Experimenten (CMS und ATLAS) abzuliefern, damit die Forscher dann entscheiden können, ob es das Higgs-Teilchen dort gibt, wo Ende letztes Jahres vermutet wurde, dass es sich verstecken könnte. Entsprechend sollen die Kollisionsraten möglichst schnell hochgefahren werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck