Skip to content

GreNSA

Apropos Schnüffelei: Es gibt doch noch einen überwachungsfreien Raum, in dem man von der NSA nicht überwacht wird. Die sieht sich nämlich außerstande, in ihren eigenen Mails zu suchen.Schon komisch, wo doch sonst keine Mail unbeobachtet bleibt, aber vermutlich nimmt NSA nicht selbst an PRISM teil. Ob die britischen Geheimdienstler in dem Fall (es geht da um Mails, die zwischen NSA und einem TV-Sender ausgetauscht wurden) aushelfen können, die haben ja schließlich ein extensives Archiv von Daten, die über die Glasfaserleitungen bei denen vorbeigeflossen sind? Oder andere Geheimdienste? Die NSA darf doch kein schnüffelfreier Raum sein!!!111

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck